You need to install Flash Player – please go to – http://www.adobe.com/go/getflashplayer
graph

Emerson PLS


Delta V ist das Prozessleitsystem der Firma Emerson für die verfahrens- und fertigungstechnische Industrie. Dieses Leitsystem verwendet normale Computerhardware für die Bedienung, verbunden mit kundenspezifischen Controllern und E/A Modulen. DeltaV ermöglicht es eine große Anzahl von Kontrollschleifen mit nur einem einzigen System zu kontrollieren. Dabei kann die Hardware über die gesamte Anlage verteilt und mit Hilfe einer digitalen Data-Link Verbindung verknüpft werden.

DeltaV ist ein bedeutendes System im Bereich der Prozessleittechnik und konkurriert unter anderem mit Systemen von ABB, Honeywell, General Electric, Invensys und Yokogawa. Die DeltaV Hardware besteht aus sehr vielen E/A Modulen, die mit einem „digitalen Steuergerät“ (digital control computer) verbunden sind. Die Controller sind an ein größeres, redundantes DeltaV Netzwerk angeschlossen, das computerbasierte Engineeringstationen und Bedienstationen beinhaltet. Die Lizenzen zum Betrieb der Systemhardware sind unabhängig von der sonstigen Hardware und können separat erworben werden. Es ist möglich, die Hardware im E/A Bereich redundant zu gestalten, so dass die Verfügbarkeit erhöht wird und es möglich ist, Wartungsarbeiten während des laufenden Betriebes durchzuführen (z.B. Firmwareupdates).

Das PROVOX PLS-System der Firma Fisher-Rosemount gehört ebenfalls zu den Emerson Produkten. PROVOX ist ein abgekündigtes System. Diese PROVOX Systeme werden heute überwiegend migriert.

Als unabhängiger Dienstleister für Prozessleit- und Steuerungstechnik betreut Delta Control viele Kunden wie z.B. Evonik, deren Anlagen mit DeltaV bzw. Provox PLS-Systemen automatisiert sind. Neben der Betreuung und Erweiterung der laufenden Systeme haben wir in der Vergangenheit vielel dieser PLS-Systeme migriert. 
© Delta Control GmbH - Rondorfer Haupstraße 33 - 50997 Köln - Tel.: +49 (0)2233/80808-0
Gesellschaft für Automatisierungstechnik, Prozessleittechnik und Energiemanagement