You need to install Flash Player – please go to – http://www.adobe.com/go/getflashplayer
graph

Konzepterstellung Migration SSPS


Technische Machbarkeitsanalyse für den Umschluss einer SSPS Ofensteuerung mit Instrumenten des Projektmanagements.

Aufgabe:
Es galt, eine Aussage über die Durchführbarkeit eines Umschlusses für die Ofensteuerungen der Anlagen 3200, 3600, 3300 und 3500 von der vorhandenen Hima-Steuerung in eine neue Honeywell FSC-Steuerung zu treffen. Dabei war ein vorgegebenes Zeitfenster zu beachten. Zusätzlich wurde eine spätere Trennung der Öl- und Gaslogik berücksichtigt.

Systeme und Know-How:

Honeywell FSC, Hima Planar-F, VKN, 3-Punkt Schätzmethode, Projektmanagement

Als Basis für diese Analyse dienten Schaltmatrix, Logikpläne, Wirkschaltpläne und Software der betroffenen Teilanlagen. In einem ersten Schritt war zu ermitteln, welche Signale (incl. Trennung der Öl- und Gaslogik) zu berücksichtigen waren. Um über zeitliche Abfolgen und Zeitaufwand der einzelnen Tätigkeiten Aussagen treffen zu können, wurden  kundenspezifische Erfahrungswerte über die durchschnittliche Dauer von Signalumschlüssen aus alten Projekten genommen. Diese Daten waren in eine Wahrscheinlichkeitsrechnung zu überführen.

Auf diesem Weg konnte auch hier ein „Worst Case“-Szenario berücksichtigt werden. Dem Kunden wurde ein Bericht mit allen relevanten Daten, Empfehlungen, Zeitplänen, Worst-Case-Szenarien und Optionen erstellt. Der Umschluss konnte dann erfolgreich innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters durchgeführt werden.

Auftraggeber

Raffinerie Köln
Öl
© Delta Control GmbH - Rondorfer Haupstraße 33 - 50997 Köln - Tel.: +49 (0)2233/80808-0
Gesellschaft für Automatisierungstechnik, Prozessleittechnik und Energiemanagement