You need to install Flash Player – please go to – http://www.adobe.com/go/getflashplayer
graph

Historie


Im Dezember 1998 wird die Delta Control GmbH mit Sitz in Hennef gegründet.

Der erste Schwerpunkt des Unternehmens war die Prozessleit- und Steuerungstechnik. Wir stellten uns in dieser sehr frühen Unternehmensphase dem Thema Migration.

Eine Wasserstoff Synthesegasanlage, automatisiert mit einem PLS80E-System der Firma Eckardt, wurde migriert durch ein Yokogawa CS3000 Prozessleitsystem. Die Vorgaben waren rar und ausschließlich auf Magnetband gespeichert. Der Auftrag hieß: "Funktion wie vorher". Herausfordernd kam hinzu, dass 2500 MSR-Stellen in dem kurzen Zeitraum von einem Wochenende umgeschlossen werden mussten. Die termingerechte Umsetzung des Projektes, sowie die erfolgreiche Wiederinbetriebnahme der Anlage, setzte den Grundstein für den nachhaltigen Erfolg der Delta Control.

Der damalige Claim enstand: "Wir regeln das"

Bedingt durch die Offenheit der Prozessleitsysteme und den damit verbundenen Anforderungen bzw. Know-How über Betriebssysteme, Netzwerke, Schnittstellen, Datenbanken, konnte die Dienstleistung schnell hinsichtlich der IT ausgeweitet werden.

Das Platzieren der IT-Dienstleistung in einer Test Factory beim Mobilfunkanbieter T-Mobile in Bonn, sorgte für ein breites Erfahrensspektrum im Bereich Mobilfunk.

Dieses Spektrum der Erfahrungen ist heute ein Alleinstellungsmerkmal der Delta Control und unserer Ingenieure. Es bietet ein hohes Synergiepotential für unsere Kunden im Bereich Automatisierungstechnik und der Telekommunikation.

Der Claim der Frima wechselte zu: "Bridging the Gap"

Durch die enge Zusammenarbeit mit global aufgestellten Konzernen, ist die überregionale und internationale Arbeit heute selbstverständlich.
© Delta Control GmbH - Rondorfer Haupstraße 33 - 50997 Köln - Tel.: +49 (0)2233/80808-0
Gesellschaft für Automatisierungstechnik, Prozessleittechnik und Energiemanagement